english  |  deutsch        Home  |  FAQ  |  Impressum  |  Kontakt      
   
 
 
Messen / Events
 

Was wir unter Lowest Cost of Ownership verstehen

Beim Entscheid zur Beschaffung eines Bestückungsautomaten werden oft nur die Investitionskosten und die theoretische Bestückleistung berücksichtigt. Auf die gesamten Produktionskosten haben jedoch noch viele weitere Faktoren einen entscheidenden Einfluss. So können Ersatz- und Verschleissteile einen grossen Kostenanteil ausmachen. Die praktische Produktionsleistung wird massgebend durch Umrüst- und Ausfallzeiten sowie der Differenz zwischen theoretischer Bestückleistung und reellem Durchsatz der Produktion bestimmt. Unterhalt, Programmierung und Schulung schlagen sich in den Lohnkosten nieder. Dank der langjährigen Erfahrung mit flexiblen Bestücksystemen für mittlere bis hohe Volumen hat sich JUKI eine ausserordentliche Kompetenz erarbeitet. Marktdaten haben gezeigt, dass JUKI-Systeme im Vergleich mit Produkten anderer Hersteller bezüglich höchster Zuverlässigkeit und tiefsten Produktionskosten absolute Weltspitze sind.

 
 
Aktuelle News
 

JUKI Automation Systems verlagert Europäischen Hauptsitz nach Nürnberg

Wir freuen und darüber, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der europäischer Hauptsitz von JUKI seit 1.1.2017 nach Deutschland an den Standort Nürnberg verlegt wurde. Die JUKI Automation Systems GmbH (DE) übernimmt ab dem 01. Januar 2017 uneingeschränkt sämtliche Geschäfte der JUKI Automation Systems AG (CH). 


JUKI Automation Systems Europa erhält den größten Auftrag seit Jahren


Uartronica, einer der größten EMS Dienstleister Portugals hat in drei weitere SMT-Linien für die neue Fertigungsstätte investiert.

Das umfangreiche Projekt beinhaltet mehrere JUKI High Speed Anlagen der RX-Serie, jeweils in Vollausstattung mit Intelligenz und Traceability.

Zur Sicherstellung eines zu 100% optimierten Materialflusses werden zusätzlich mehrere JUKI ISM Lagersysteme installiert. 

 

JUKI Automation Systems und ETEK bündeln ihre Kompetenzen

JUKI Automation Systems und ETEK Europe Ltd. bündeln ihre Kompetenzen, um die lokale Präsenz in den Märkten Vereinigtes Königreich und Irland zu stärken und gemeinsame Wachstumspotentiale weiter auszubauen. Weiterlesen. 

JUKI Automation Systems zentralisiert Funktionen am Standort Nürnberg

JUKI Automation Systems wird den rechtlichen Hauptsitz in den nächsten Monaten von Solothurn, Schweiz, an den deutschen Standort Nürnberg verlegen. Damit sollen die organisatorischen Voraussetzungen geschaffen werden, um die Marktposition und die Wettbewerbsfähigkeit auszubauen sowie die Innovationsfähigkeit der Mitarbeiter zu stärken. Weiterlesen.